Hutfestival tourt durch Mittelsachsen

Frankenberg/Hainichen.

Das bunte Hutmobil mit Straßenkünstlern aus nah und fern wird nicht nur in Chemnitz vom 9. bis 11. Oktober an verschiedenen Spielorten unterwegs sein. Das Hutfestival tourt diesmal auch durch Mittelsachsen. Stationen sind unter anderem der Technikumplatz Mittweida, der Naturerlebnisraum Zschopauaue in Frankenberg, das Sportforum in der Pflaumenallee in Hainichen, Lichtenau, Augustusburg und Burgstädt. Die Idee einer Hutreise sei von den Gemeinden und Kommunen der Kulturregion begeistert aufgenommen und Vorschläge für Spielorte eingereicht worden, so die Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH, die das mobile Straßenkunstfestival organisiert. In welche Stadtteile und Orte die Hutreise in Chemnitz führt, wird von den Veranstaltern erst Ende September 2020 verraten. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.