IHK verteilt neuen Ausbildungsatlas

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg/Chemnitz.

Die IHK Chemnitz stellt Schülerinnen und Schülern der Abgangsklassen an Oberschulen und Gymnasien kostenlose Exemplare des IHK Ausbildungsatlas zur Verfügung. Die Verteilung für 28 Oberschulen und 12 Gymnasien im Landkreis Mittelsachsen hat am Mittwoch begonnen, teilt die IHK mit. "Mit dem neuen Ausbildungsatlas für 2021 bekommen die Jugendlichen der Region eine wirtschaftsnahe Berufsorientierung in die Hand, die anschaulich erklärt und konkret weiterhilft", sagt Andrea Tippmer, Ausbildungsberaterin der Regionalkammer Mittelsachsen. Die Broschüre informiere über die Neuausrichtung von Berufsbildern und gebe darüber hinaus Tipps rund um Bewerbung und Vorstellungsgespräch. Zusätzlich enthalte der Ausbildungsatlas ein Verzeichnis aller ausbildenden Unternehmen der Region. (bk)

Aktuell verfügbare Ausbildungsplätze können Schüler auch online in der Lehrstellenbörse der IHK Chemnitz suchen. www.karriere-rockt.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.