Immobilie - Einstiges Internat: Käufer tritt zurück

Der Verkauf des ehemaligen Internats am Anton-Günter-Steig 6a in Brand-Erbisdorf geht schleppend voran. Oberbürgermeister Martin Antonow (parteilos) informierte die Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung darüber, "dass die Erwerbsoption des Kaufinteressenten erloschen ist." Er hatte den Interessenten gebeten, sich bis Ende Juli festzulegen. Zuvor war ein Jahr lang verhandelt worden - doch nicht mit dem gewünschten Erfolg. Auf Nachfrage erklärte Antonow, in verbindliche Kaufverhandlungen sei man nicht eingetreten. Der Interessent aus Brand-Erbisdorf wollte das Haus für Wohnen und medizinische Versorgung instand setzen. Nun will Antonow den zweiten Kaufinteressenten anschreiben, der sich damals an der Ausschreibung beteiligt hatte. Sollte dieser ebenfalls absagen, wird es eine neue öffentliche Ausschreibung geben. (cor)

0Kommentare Kommentar schreiben