In Wohnmobil eingebrochen

Freiberg.

In der Leipziger Straße in Freiberg haben sich Unbekannte Zutritt auf ein Firmengelände verschafft und brachen sind dort in ein abgestelltes Wohnmobil eingebrochen. Im Inneren demontierten die Einbrecher laut Polizei aus der Mittelkonsole den Schalthebel samt Armatur und verschwanden damit. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (bk)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.