Informationen rund um den Borkenkäfer

Marienberg.

Der Forstbezirk Marienberg veranstaltet am 4. Juni, 17 Uhr, eine Informations- und Schulungsveranstaltung für private Waldbesitzer. Sie sollen Anregungen bekommen, wie man zum Beispiel einen Borkenkäferbefall erkennt, welche Möglichkeiten es gibt, befallene Bäume aufzuarbeiten und wie die weitere Ausbreitung der Borkenkäfer verhindert werden kann. Treffpunkt ist in Marienberg, Ziegelscheune 1c. Von dort wird gemeinsam in den Wald gefahren. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...