Jugendärzte warnen: Coronakrise schadet Schulanfängern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Jugendärzte haben bei den künftigen Erstklässlern im Landkreis Auffälligkeiten in Motorik, Sprache und Konzentration festgestellt. Das könnte mit der Pandemie zusammenhängen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    1
    Erzgebirgspflanze
    30.04.2021

    Man kann durchaus auch zu Hause kleine Vorschuluebungen machen. Es gibt so viele Beispiele online. Unsere Erzieherin hat uns Uebungsblaetter kopiert und in den Briefkasten gelegt. Vorschule im Kindergarten findet tatsächlich nicht statt. Aber es ist zu Hause machbar. Wir hatten keine Probleme bei der Vorschuluntersuchung. Nicht noch mehr Panik verbreiten.