Jugendhilfe - Fördergeld für Kinder-Küche

Freiberg.

Kindertageseinrichtungen in Mittelsachsen erhalten Fördermittel von Bund und Freistaat. Nach Informationen des Landratsamtes stehen unter anderem in Folge von Ausgaberesten und nicht abgerufenen Mitteln 120.000 Euro zusätzlich zur Verfügung. So erhält eine Kindertagespflegestelle in Freiberg Gelder für die Ausstattung der Küche. "Die Beträge schwanken dabei zwischen 2300 und 24.000 Euro. Weitere zehn Prozent kommen vom Landkreis direkt hinzu", erklärte die Leiterin der Abteilung Jugend und Familie, Heidi Richter, jetzt im Jugendhilfeausschuss. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...