Junge Männer randalieren bei Nacht

Freiberg.

Drei junge Männer haben in der Nacht zum Mittwoch in Freiberg randaliert. Wie die Polizei mitteilte, zogen sie kurz nach 3 Uhr durch Burgstraße und Kirchgasse. Sie warfen demnach mehrere Mülltonnen sowie Straßenschilder um und beschädigten den Zaun eines Grundstücks. Ein Anwohner hatte sie dabei beobachtet und die Polizei gerufen. Bei der Fahndung konnten die Beamten kurze Zeit später die drei Tatverdächtigen in der Poststraße stellen, heißt es im Polizeibericht. Gegen die jungen Männer (18, 19, 20 - deutsche Staatsangehörigkeit) wurden Anzeigen wegen Sachbeschädigung gefertigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro. (bk)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.