Kältetrasse quert Bundesstraße

Freiberg.

Zu Verkehrseinschränkungen kommt es vom 22. Juli bis 16. August auf der B 101 in Freiberg, Richtung Siebenlehn. In Höhe des Karl-Kegel-Baus quert eine Kältetrasse die Bundesstraße, teilt der für die Baumaßnahme zuständige Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) mit. Hintergrund sind Erschließungsarbeiten zur Campuserweiterung am Wissenschaftskorridor der TU Bergakademie. Die Arbeiten erfolgen laut SIB unter halbseitiger Straßensperrung sowie unter Vollsperrung der Agricolastraße zwischen Lampadiusstraße und B 101 (Fahrtrichtung stadteinwärts). Umleitungen würden ausgeschildert. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...