Karriere-Tag ins Internet verlegt

Freiberg.

Der für den 28. Dezember geplante vierte Job- und Karrieretag in Mittelsachsen wird in diesem Jahr rein virtuell stattfinden, teilt das Landratsamt mit. Interessierte könnten sich online zu regionalen Arbeitgebern sowie offenen Stellen informieren und am Chat-Tag direkt mit den Ausstellern kommunizieren. Aufgrund der Corona-Situation sei die für den 28. Dezember geplante Messe "Job- und Karrieretag" in Freiberg abgesagt und auf den 10. April 2021 verschoben worden. Dennoch müssten Interessierte nicht auf den Besuch und den Kontakt zu mittelsächsischen Unternehmen verzichten, heißt es. Ab 28. Dezember finde Mittelsachsens Rückkehrertag virtuell bis zum 10. April 2021 statt - kostenfrei und flexibel zugänglich. Damit die persönliche Kommunikation nicht zu kurz komme, bietet die Messe am Eröffnungstag einen Livechat von 10 bis 14 Uhr an. Interessierte können sich vorab anmelden. Weitere Informationen im Internet. (bk) www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.