Kegeln - Mit Schwung ins Die Familie und die Musik

Freiberg.

Wie wohl für die meisten Menschen, so ist auch für Jens Göhler, Bergmusikmeister beim Bergmusikkorps Saxonia, die Familie der größte Schatz - nicht nur in der Weihnachtszeit. Doch sind es gerade der Advent und das Fest, die das Gefühl füreinander besonders zutage treten lassen. "Ich freue mich auf den Heiligabend und das Zusammensein mit der Familie", gesteht Göhler. Doch gibt es da noch einen weiteren Schatz, den er hütet, in die Traditionen einbettet. Und es verwundert nicht, dass es sich bei diesem Schatz um die Musik handelt. "Zum Fest wird bei uns immer musiziert", sagt er. "Und war mit Waldhorn und Klarinette." Schon bevor die Weihnachtstage kommen, ist die Musik für den Mann aus Wilsdruff ein ständiger Begleiter, denn das Bergmusikkorps hat zahlreiche Auftritte im Advent. Am morgigen Samstag zieht das Ensemble ab 17.30 Uhr gemeinsam mit der Knappschaft durch Freibergs Straßen zur Mettenschicht. "Und wir haben unsere Adventskonzerte", sagt er. Am 14. und 15. Dezember, jeweils ab 16 Uhr ist das Bergmusikkorps in der Nikolaikirche zu erleben. (wjo)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...