Kinderhaus freut sich über Spende

Freiberg.

Über eine Spende in Höhe von 10.000 Euro kann sich der Kinderhaus Freiberg Verein "Miteinander Leben" freuen. Stefan Hofmann und Bernhard Freiberger engagieren sich im Kinderhilfswerk "King for Kids" und haben das Geld gesammelt. Der Spendenscheck wurde nun an Kita-Leiterin Katrin Baltrusch und die Kinder übergeben. Das Kinderhaus ist seit 2006 in freier Trägerschaft. Zurzeit werden unter dem Leitmotiv " Jedes Kind ist einzigartig" 21 Krippenkinder, 55 Kindergartenkinder, davon 6 im integrativen Bereich, sowie 32 Kinder in heilpädagogischen Gruppen betreut. (mer)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.