Kraftsport - Erzgebirgspokal geht nach Langenbach Die Familie und der Christmarkt

Freiberg.

Der größte Weihnachtsschatz ist ihre Familie, sagt Anja Fiedler, Leiterin des Amtes Kultur-Stadt-Marketing in Freiberg. Die sei für sie weder mit Silber noch mit Gold aufzuwiegen. Das ist, so darf man aus ihrem strahlenden Lächeln schließen, vollkommen unabhängig von der Weihnachtszeit. Doch in dieser haben Ehemann und Kinder für Anja Fiedler eine weitere, unterstützende Funktion. Denn natürlich ist die Amtsleiterin im Advent mit noch einem ganz anderen Schatz beschäftigt, nämlich dem Freiberger Christmarkt. "Die Pflege des Brauchtums ist mir dabei besonders wichtig", sagt sie. Da ist die Bergparade zur Mettenschicht am kommenden Samstag ein ganz wichtiger Bestandteil. Selbst besucht sie gerne mit ihrer Familie die Eisbahn im Schlosshof, und alle zusammen genießen die vielen schönen Lichter, die in diesen Wochen die Nächte erhellen. Am Heiligabend und an den Festtagen, so erzählt Fiedler, sei das Schönste, mal in aller Ruhe Zeit mit den Lieben zu verbringen. (wjo)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...