Kreis meldet 18 weitere Todesfälle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Das Landratsamt meldet über das Wochenende 18 weitere Todesfälle. Die Gesamtzahl der an einer Corona-Infektion Verstorbenen steigt damit auf 918. Zudem registrierte die Behörde am Sonnabend und Sonntag 192 Neuinfektionen. Die Zahl der nachweislich mit Covid-19 Infizierten seit Beginn der Pandemie klettert auf 56.526. Auch der Inzidenzwert ist am Sonntag laut RKI auf 265,7 gestiegen (Sonnabend 240,2). Laut Landratsamt wurde die Allgemeinverfügung zum Verbot der Abgabe und des Konsums von Alkohol in der Öffentlichkeit nochmals bis zum 14. Januar verlängert. (ug)

Das könnte Sie auch interessieren