Künstler aus dem Irak entführt in "1000 und eine Nacht"

Seit zweieinhalb Jahren lebt Naser Kotey in Freiberg. Dass er jetzt in der Theatergalerie ausstellt, ist einem Zufall zu verdanken.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...