Kultur am Mittag mit einer prickelnden Note

Der Freiberger Taschenbuchladen wird 25 und ist "Beste Buchhandlung" geworden. Die Inhaberin sagte Dankeschön.

Freiberg.

Wenn man die Frage gestellt hätte: Wie viele Menschen passen in den Freiberger Taschenbuchladen?, dann hätte man am Dienstag darauf eine Antwort bekommen. Denn das kleine Ladenlokal an der Freiberger Burgstraße war um die Mittagszeit derart mit Besuchern gefüllt, dass kaum noch Platz war, um mit den Sektgläsern anzustoßen. Rund 40 Gäste hatten sich wohl versammelt, schätzte Inhaberin Heike Wenige.

Natürlich gab es für den Andrang einen sehr guten Grund. Heike Wenige hatte eingeladen, um all jenen Danke zu sagen, die zum jüngst verliehenen Titel "Beste Buchhandlung Deutschlands 2019" gratuliert haben. Hinzu kommt die Tatsache, dass der Taschenbuchladen dieser Tage seinen 25. Geburtstag feiert. Dafür wurde die traditionelle "Kultur am Mittag", bei der regelmäßig aus Büchern vorgelesen wird, um eine prickelnde Note erweitert.

Vorleser war diesmal jemand, der ebenfalls in Verbindung mit einem Jubiläum in Freiberg steht. Thomas Schmalz, Geschäftsführer des Studentenwerks Freiberg, ist in diesem Jahr in die Rolle Alexander von Humboldts geschlüpft, den er bei den zahlreichen Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag des Universalgelehrten verkörperte. "Höhepunkt und Abschluss war ja im September die große Bergparade", so Schmalz. "Umso froher bin ich, Humboldt bei dieser Gelegenheit im Taschenbuchladen noch einmal nahe sein zu können." Er trug launig und amüsant zahlreiche Anekdoten aus dem Leben Humboldts vor, welche von Dorothee Nolte in einem Büchlein gesammelt wurden.

Der Geburtstag des Taschenbuchladens wird auf weitere Art begangen. Am Mittwoch, 13. November, findet im Konzert- und Ballhaus Tivoli ein kulturvolles Programm statt, bei dem Hans-Eckardt Wenzel am Klavier und Stefan Schwarz am Buch zu erleben sind. Karten gibt es im Taschenbuchladen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...