Leser helfen - Neues Spiele-Mobil bereit für Einsatz

Mittweida/Freiberg.

Der Nachfolger des Mittweidaer Spielemobils Freizeit-Franz startet heute zu seinem ersten Einsatz in Hermsdorf. Der blaue Bus mit dem Lächeln an der Front ist bei Kindern in ganz Mittelsachsen bekannt. Das mobile Angebot der freien Kinder- und Jugendarbeit nutzen jährlich 8000 Mädchen und Jungen an Kindereinrichtungen und bei Veranstaltungen. Der Nachfolger des 15 Jahre alten Busses wurde für etwa 22.000 Euro an Spendengeldern des "Freie Presse"-Hilfsprojekts "Leser helfen" gekauft und aufbereitet. (jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...