Lokalspitze: Alternativlos

In seiner Kindheit ist ZWA-Chef Ulrich Pötzsch im Winter gern den Ottendorfer Berg in Hainichen heruntergerodelt. Das erzählte er zur Freigabe der sanierten Straße und bemerkte, dass das heute wegen der vielen Autos nicht mehr möglich sei. Vom fehlenden Schnee der ganz zu schweigen. (fa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...