Mangelerscheinung

Eine Meldung der Polizei Dresden hat Symbolkraft inne; nämlich darüber, was manchen Menschen kurz vor der Feier zum Tag der Deutschen Einheit fehlte. Demnach haben Unbekannte von einer Firma in Glaubitz 50 Liter Lachgas gestohlen. "Sachschaden", so die Polizei, "entstand augenscheinlich nicht." (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...