Mieter in Freiberger Wohnblock haben Angst: "Es hat schon zum dritten Mal gebrannt"

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach einem Feuer in einem Wohnblock in Freiberg am Sonntag wurden fünf Menschen in einer Klinik behandelt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung in besonders schwerem Fall. Für eine Mietpartei muss die Städtische Wohnungsgesellschaft eine Ersatz-Unterkunft suchen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.