Mit 3,12 Promille gegen Auto geprallt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Ein offensichtlich betrunkener 32-jähriger Fahrradfahrer ist bei einem Unfall am Mittwochabend in Freiberg verletzt worden. Laut Polizei war der Mann kurz vor 19 Uhr in der Bergstiftsgasse aus Richtung Bahnhofstraße in Richtung Buchstraße unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Buchstraße fuhr er mit seinem Fahrrad gegen einen parkenden Pkw Ford, wobei sich der 32-Jährige leichte Verletzungen zuzog. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 350 Euro. Des Weiteren stand der Fahrradfahrer zum Unfallzeitpunkt offenbar unter Alkoholeinfluss, heißt es im Polizeibericht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,12 Promille. Der 32-Jährige musste daraufhin zur Blutentnahme, zudem erhielt er eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.