Mittelsachsenkurier erscheint später

Freiberg.

Die Januar-Ausgabe des Mitteilungsblattes des Landkreises, der "Mittelsachsenkurier", erscheint erst am kommenden Samstag. Ursprünglich sollte er bereits am heutigen Mittwoch verteilt werden, informiert die Landkreisverwaltung. Grund für die Verschiebung ist demnach die Verteilung, die aufgrund der Situation nicht am gleichen Tag im ganzen Landkreis gewährleistet werden könne. Das Mitteilungsblatt erscheint zwölf Mal im Jahr mit einer Auflage von 160.000 Stück. (bk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.