Motorradfahrer schwer verletzt

Bobritzsch-Hilbersdorf.

Bei einem Auffahrunfall am Samstagabend in Bobritzsch-Hilbersdorf ist ein 38-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte die 34-jährige Fahrerin eines Audi auf der Hilbersdorfer Straße einen Fahrradfahrer, der wie sie in Richtung Freiberg unterwegs war, überholen. Die Audi-Fahrerin musste wegen Gegenverkehr ihr Fahrzeug abbremsen. Der dahinter fahrende Motorradfahrer bemerkte dies vermutlich zu spät und fuhr auf den Audi auf, teilt die Polizei mit. Der Biker stürzte und verletzte sich schwer. Der Sachschaden beträgt rund 6000 Euro. (bk)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.