Musik-Highlight in Frauenstein

Frauenstein.

Ein besonderes Konzert gibt es am Sonntag, 16 Uhr in der Stadtkirche Frauenstein. Gastgeber Peter Kleinert hat für diesen Nachmittag Andreas "Scotty" Böttcher gewinnen können. Der renommierte Musiker wird Orgelimprovisationen im Spannungsfeld zwischen Jazz, Klassik und Progressiv-Rock darbieten. Der 1962 in Eisleben geborene Böttcher studierte 1979 bis 1984 an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden Jazzpiano bei Günter Hörig, der zu den profiliertesten Jazz-Musikern der DDR gehörte. "Ich freue mich, dass wir mit diesem Auftritt das bisherige Repertoire unserer Konzertreihen stilistisch erweitern können. Ich denke, dieser Nachmittag wird ein besonderes Erlebnis für die Frauensteiner und die Gäste aus nah und fern werden", sagt Peter Kleinert, der Organist der Stadtkirche. (gel)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...