Nadelöhr - Berthelsdorfer Straße halbseitig zu

Freiberg.

In der Freiberger Bahnhofsvorstadt muss in der kommenden Woche mit Verkehrbehinderungen gerechnet werden. Wie ein Bauunternehmen gestern der "Freien Presse" mitgeteilt hat, kann die Berthelsdorfer Straße in Höhe des Hauses 58 wegen Bauarbeiten ab Montag nur halbseitig befahren werden. Damit ist die viel befahrene Strecke, die auch dem Durchgangsverkehr aus Richtung Dresden in Richtung Brand-Erbisdorf und Wasserberg dient, ab Montag zwischen Dammstraße und der Bahnunterführung stadtauswärts dicht. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Oktober, heißt es. Eine Umleitung über die Humboldtstraße vorbei am Bahnhof sei ausgeschildert. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...