Oberschöna: 30.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Oberschöna/Memmendorf.

Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro sowie ein Verletzter sind die Bilanz eines Unfalls bei Oberschöna. Wie die Polizei berichtet, waren ein Opel und ein Audi auf der B 173 aus Richtung Memmendorf unterwegs, als der Opel-Fahrer 600 Meter vor dem Ortseingang Oberschöna nach links in eine Feldzufahrt abbiegen wollte. Aufgrund von Gegenverkehr musste er jedoch sein Auto abbremsen. Laut Polizei bemerkte der nachfolgende Fahrer dies zu spät und fuhr mit dem Audi auf. Der Opel-Fahrer verletzte sich dabei leicht. (lasc)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.