Oberschule stellt ihr Konzept vor

Brand-Erbisdorf.

Zum Tag der offenen Tür lädt die Oberschule Brand-Erbisdorf an diesem Samstag von 9 bis 12 Uhr Schüler der Grundschulen, ehemalige Schüler sowie interessierte Bürger ein. "Die Besucher können sich über Schulkonzepte, Unterrichtsfächer, umfangreiche Ganztagsangebote und die Berufsorientierung informieren", blickt Schulleiterin Martina Kilian auf das Angebot. Dabei könnten alle Räume der Bildungseinrichtung besichtigt werden. Zahlreiche Schüler und Lehrer sowie die Schulleitung stehen laut Martina Kilian für Fragen zur Verfügung. Ein Schülercafé lädt im Mehrzweckraum/Aula zum Verweilen ein. Außerdem sorgten eine Tanzgruppe und Solisten für die kulturelle Umrahmung des Tages. Der Hauseingang befindet sich derzeit wegen Bauarbeiten im Außengelände neben der Bibliothek, teilt die Schulleitung mit. Die Oberschule erhält bis zum Sommer einen neuen Campus. (ar)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.