Oldiefans auf Schlössertour

74 Kilometer lang war die 9. Langhennersdorfer Oldtimerausfahrt mit den Organisatoren Jens Fechner und Hans-Jürgen Euringer an der Spitze. Die 126 Teilnehmer waren mit 15 neuen Motorrädern sowie 111 Oldtimern auf Güter- und Schlössertour. Von Langhennersdorf aus führte die Fahrt über Bieberstein, Wilsdruff, zum Stausee Oberwartha, Scharfenberg vorbei am Schloss in Richtung Garsebach, mit Mittagspause in der Barthmühle. Die Rückfahrt ging über Miltitz, am Rittergut vorbei nach Neubodenbach, Nossen, zurück nach Langhennersdorf. Im Perzebachstübl klang der Tag bei einem Grillabend aus. "Eine schöne Ausfahrt, auch wenn das Wetter nicht mitspielte", resümierte Jens Fechner. Im Bild Florian Zimmermann aus Langhennersdorf mit einem Opel P4, Baujahr 1934. Der Oldie wurde erst am Freitag fahrbereit und soll im Originalzustand bleiben. Hans-Jürgen Euringer nutzt ihn hier als Rednerpult. (mer)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...