Online-Seminar zur Steuererklärung

Frankenberg.

2020 hat viele vor Herausforderungen gestellt. Die Arbeit wurde ins Homeoffice verlegt, der Betrieb hat Kurzarbeit angemeldet oder das Gesundheitsamt hat Quarantäne angeordnet. Jetzt fragen sich die Bürger, welche Auswirkungen das auf die Steuererklärung hat. Dies wird bei einem Online-Seminar des sächsischen Landfrauenverbandes erläutert, teilt eine Sprecherin mit. Fragen im Zusammenhang mit Corona werden Nils Oeser, Beratungsstellenleiter des Lohnsteuerhilfevereins in Lichtenau, beantwortet. Sie können mit der Anmeldung übersandt werden. (bp)

Das Seminar findet am 24. Februar, 19 Uhr statt. Anmeldung über Ruf 037206 883830 oder Internet: info@slfv.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.