Paten für Familien gesucht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida.

In Mittelsachsen brauchen viele Familien Unterstützung in Alltagsfragen. Wie ein Sprecher des Landratsamtes mitteilt, werden deshalb Familienpaten gesucht. Diese Paten begleiten Familien mit Kindern in der Erziehung und in der Freizeit. Zur Vorbereitung auf diese Tätigkeit wird eine kostenfreie dreitägige Basisschulung angeboten, die verschiedenen Themen zur kindlichen Entwicklung, Spielen mit Kindern, Erste Hilfe am Kind, gesunde Ernährung, Kindeswohl oder auch Elterngespräche aufgreift, heißt es weiter. Aktuell gibt es in Mittelsachsen 61 Familienpaten. 23 Familien stehen auf der Warteliste. (bp)

Interessenten können sich an die Projektkoordinatorin im Landratsamt Mittelsachsen, Katrin Ballschuh, unter Telefon 03731 7996217 oder per Mail an netzwerk@landkreismittelsachsen.de wenden.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de