Pilot umrundet 225-mal die Erde

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Cämmerswalde.

Rund 30 Gäste waren am Samstag zum 297. Fliegerstammtisch nach Cämmerswalde gekommen, um die Ausführungen von Konrad Eulitz aus Dresden zu verfolgen. Er berichtete unter anderem über den Bau der IL 14 P und der Baade 152 und den Absturz dieses ersten Passagierjets. Einer der prominentesten und am weitesten angereisten Gäste war Volkmar Steinert. Der ehemalige IL 62-Pilot, der mit diesem Flugzeug 225-mal die Erde umrundete und 9 Millionen Flugkilometer zurücklegte, ist Mitglied des Fliegerstammtisches. Er berichtete über dem Wiederaufbau einer IL 14 P auf dem Flugplatz Tempelhof. (gel)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.