Polizeifahrzeug in Unfall verwickelt

Freiberg.

Erheblicher Sachschaden ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am frühen Mittwochmorgen auf der Dresdner Straße (B 173) in Freiberg ereignet hat. Wie die Polizei mitteilte, war gegen 4 Uhr eine 18-jährige Fahrerin eines VW auf der Bundesstraße in Richtung Halsbach unterwegs. In einer Rechtskurve nahe der Albert-Funk-Straße geriet der VW der jungen Frau auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Polizeifahrzeug (Fahrer: 58) zusammen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand, heißt es im Polizeibericht. Der Sachschaden, der an den Fahrzeugen entstand, summiert sich auf etwa 22.000 Euro. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...