Protest mit Kinderschuhen und drastischen Worten gegen Corona-Regeln

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Am Rathaus Rechenberg-Bienenmühle wandten sich Plakate und mehr gegen Corona-Regeln für Kinder beim Schulbesuch - es ging nicht nur sachlich zu.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 7
    4
    thelittlegreen
    14.04.2021

    Vor kurzem selbst erlebt:
    Vater einer Tochter die die Oberschule besucht: Meine Tochter geht nicht zur Schule und muss dort dann den ganzen Tag eine Maske tragen. Sollte das zur Pflicht werden gehe ich zum Direktor und zeige ihn wegen Körperverletzung an. Zum Glück ist die Schulbesuchspflicht noch ausgesetzt.
    Ich: Deinen Humor mag ich. Du weißt schon, daß Deine Tocher seit ihrem 13. Lebensjahr regelmäßig raucht? (Und nun schon mehrere Jahre.)