Radfahrer schwer verletzt

Freiberg.

Ein 26-jähriger Radfahrer ist am Dienstag kurz vor 17 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Auto in Freiberg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann vom Schloßplatz kommend mit seinem Rad auf die Silbermannstraße in Richtung Meißner Ring gefahren. Gleichzeitig befuhr die 34-jährige Fahrerin eines Opel die Silbermannstraße aus Richtung Meißner Ring in Richtung Brennhausgasse. Es kam zur Kollision zwischen dem Radfahrer und Auto. Die Pkw-Fahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen, teilte die Polizei weiter mit. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro, am Fahrrad war demnach kein Schaden sichtbar. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.