Rat kritisiert Vergabe des Bürgerpreises

Von rund 2500 Einwohnern in Großhartmannsdorf wurden vier als Preisträger vorgeschlagen. Dass drei davon für die CDU im Gemeinderat sitzen, stößt einem sauer auf.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...