Sägewerkverein bittet um Stimmen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mulda.

Der Muldaer Förderverein "Technische Denkmale" hat es bei der Internet-Abstimm-Aktion des Unternehmens Eins Energie bislang unter die besten Zehn von mehr als 60 teilnehmenden Vereinen geschafft. Das sagte Petra Schumann, die Schatzmeisterin des Vereins. "Wir haben die Chance, eine Fair-Eins-Spende von 3000 Euro zu gewinnen. Deshalb bitten wir alle Interessierten, uns zu unterstützen und für uns abzustimmen", so Schumann. Der Förderverein unterhält und rekonstruiert seit reichlich 20 Jahren die historische Brettmühle Mulda. Dank Fördermitteln und dem persönlichen Einsatz der rund 30 Vereinsmitglieder konnte das denkmalgeschützte Gebäude saniert werden. Inzwischen ist die Brettmühle ein beliebter Veranstaltungsort, der vor allem Kunstschaffenden der Region eine Bühne bietet. "Unser Wunsch ist es seit langem, den Küchenraum mit neuen, passgenauen Möbeln zu gestalten", so Schumann. Abstimmungen sind bis Montag, 12 Uhr, möglich. (hh)www.freiepresse.de/faireins

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.