Saniertes Ökobad empfängt Gäste

Rechenberg-Bienenmühle.

Das Öko-Bad in Rechenberg-Bienenmühle ist ab sofort geöffnet. Bei Badewetter sind Gäste von 10 bis 20 Uhr willkommen, die Imbissversorgung sei gesichert, teilt Betreiber Jens Fischer mit. In den vergangenen Wochen war das Bad für rund 125.000 Euro umfassend saniert worden. "Wir können unseren Badegästen nun wieder ein schmuckes, niveauvolles Bad anbieten", so Fischer. Das Bad wird nicht mit Chlor gereinigt, sondern das Wasser enthält Pflanzen, die eine Selbstreinigung bewirken. Für Beschäftigung sorgen ein großes Schachspiel, Volleyball- und Bolzplatz sowie ein Kinderspielplatz. (gel)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.