Schach - Favoriten lassen Federn In der Adventszeit viel auf Achse

Brand-Erbisdorf.

Ihren größten Schatz bekommt das Schlager-Paar Silke & Dirk Spielberg in der Vorweihnachtszeit leider selten zu sehen: ihren zehnjährigen Sohn, der zu Hause in Dessau-Roßlau bleiben muss, wenn die beiden ihren Beruf ausüben. Das beliebte Gesangs-Duo ist mit seinem Weihnachtsprogramm derzeit gut gebucht. So führte sie der Weg in der vergangenen Woche nach Brand-Erbisdorf, wo sie bei der Weihnachtsfeier für Senioren für Adventsstimmung sorgten. "Wir sind immer wieder gerne in dieser Region", sagt Silke Spielberg, "vor allem wegen der weihnachtlichen Atmosphäre im Erzgebirge, die wir auch schon auf dem Freiberger Christmarkt erleben konnten, als wir in der Vergangenheit auf der Bühne am Otto-Brunnen standen". Heiligabend kehren sie in ihre Heimat zurück, wo sie ihre "Fläminger Musikscheune" betreiben. "Und unser Sohn ist dann ganz glücklich, wenn Mama und Papa mit ihrer 'Liedersache' fertig sind", sagen beide. Dann wird gemeinsam traditionell das Fest gefeiert. (wjo)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...