Schülerticket: Eltern kriegen nichts zurück

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mittelsächsische Mütter und Väter erhalten ihren Anteil für die coronabedingte Homeschooling-Zeit nicht wieder. Der Kreistag lehnte einen Antrag dazu mehrheitlich ab.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 5
    2
    JKONE
    28.09.2020

    Wurde bestimmt nur abgelehnt, weil der Antrag von der falschen Partei kam. Etwas sinnvolles und soziales darf ja nicht von der AfD kommen.

  • 1
    8
    Lumixer
    28.09.2020

    Lächerlich, um welche Beträge hier gestritten wird. Gleichzeitig aber die nächste Online-Bestellung für sinnlosen Elektroschrott oder das 30. Paar Schuhe absenden. Richtig, dass dem gleich ein Riegel vorgeschoben wurde.