Schulung gegen rechte Parolen

Freiberg.

Das Bündnis "Aufstehen gegen Rassismus" und der Verein Freiberg.Grenzenlos bieten am Montag, dem 6. Mai ab 19.30 Uhr in der Schillerstraße 3 eine kostenlose Schulung an. Das Bündnis wolle rassistischen Sprüchen und rechten Parolen etwas entgegensetzen und zum Aufstehen und Kontern befähigen, erklärt Markus Zschorsch von Freiberg.Grenzenlos: "Stammtische sind nicht nur in der Kneipe, sondern überall. Am Arbeitsplatz, am Familientisch, in der Mensa, im Sportverein." Um Voranmeldung per E-Mail werde gebeten, so der Pressesprecher. (jan)

stammtischkämpferinnen@


freiberg-grenzenlos.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...