Schwedische Frische weht in Zethau

Stefan Johansson gastiert morgen in Grüner Schule

Zethau.

Der musikalische Weltenbummler Stefan Johansson aus Schweden ist mit neuer CD "65 Grad Nord" und seinem "alten" Freund Krishn Kypke morgen zu Gast in der "Grünen Schule grenzenlos" in Zethau. Seit Juli 2016 lebt der Ex-Dresdner Stefan Johansson mit seiner Familie in Blåsmark (bei Piteå, Nordschweden). Blåsmark liegt im 65.Breitengrad - knapp unter dem nördlichen Polarkreis. Kein Wunder also, dass Johanssons neue CD "65 Grad Nord" heißt. Neue Songs und Geschichten in Schwedisch und Englisch sind entstanden, die nun auf seinem dritten Soloalbum zu hören sind. "Meine Songs sind ganz ursprünglich, quasi noch mehr von mir selbst", sagt Stefan Johansson. Christian Kypke bringt als Duopartner einen Hauch Exotik mit Gitarre, Sitar und Gesang ein. Das Konzert beginnt 16 Uhr. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...