Solidaritätswelle in Mittelsachsen

Seit Mittwoch sind vier weitere Erkrankte bestätigt. Um ältere Menschen zu schützen, lassen Pflegeheime keine Besucher mehr rein. Der Zusammenhalt der Mitarbeiter in der Krise ist enorm. Zudem läuft Nachbarschaftshilfe an.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.