Sonderführung muss ausfallen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Die für den 28. November angekündigte Sonderführung durch die Sonderausstellung "Fein(e) Mechanik. 250 Jahre Präzisionsmechanik aus Freiberg" in der Terra mineralia Freiberg kann nicht stattfinden. Das teilte die Pressestelle des Rathauses mit: "Die aktuelle Corona-Notfallverordnung sieht vor, dass alle sächsischen Museen vorerst bis einschließlich 12. Dezember 2021 geschlossen bleiben, um Gäste und Mitarbeiter vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen und der Ausbreitung der Krankheit entgegenzuwirken." Die Sonderführung soll laut der Mitteilung zu gegebener Zeit nachgeholt werden. Sie stellt den "Werdegang eines (feinmechanischen) Erzeugnisses von der Idee bis zur Serienproduktion" in den Fokus. Die Ausstellung soll bis zum 27. Februar 2022 zu sehen sein. (bk)

www.museum-freiberg.de

Das könnte Sie auch interessieren