Sonderöffnung im Führerscheinamt

Freiberg.

Die Fahrerlaubnisbehörde in Freiberg richtet am 5. Juli und in Mittweida am 24. Juni, jeweils von 9 bis 12 Uhr, Sonderöffnungszeiten ein. Berufskraftfahrer können dann ihre Qualifizierung (Schlüssel 95) und die Gültigkeit der Fahrerlaubnis und der Klassen C, CE, C1, C1E, D, DE, D1 und D1E verlängern lassen. Hintergrund: Dieses Jahr steht die Verlängerung der Gültigkeit des Nachweises zur Berufskraftfahrerqualifizierung für alle Kraftfahrer an, die die Übergangsfrist bis zum 9. September 2014 nutzen konnten. Die Behörden bitten um Terminabsprachen unter Ruf 03731 799 1454 oder per Mail an: service-fahrerlaubnisbehoerde@landkreis-mittelsachsen.de. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...