Staatsbetrieb initiiert Wettbewerb

Moore stehen im Blickpunkt

Zschopau/Marienberg.

Im Zuge des Projektes "Moorevital 2018 - Fortgesetzter Moorschutz im Erzgebirge" richtet der Staatsbetrieb Sachsenforst einen Fotowettbewerb zum Thema "Die erzgebirgischen Moore in Sachsen und Tschechien" aus. Ziel ist, auch die Sicht von Laien auf die Moore zu zeigen. Es werden laut Staatsbetrieb zwei Kategorien angeboten: Landschaftsaufnahme und Detailaufnahme.

Beiträge können per E-Mail eingeschickt werden. Einsendeschluss ist der 27. Mai. Weitere Einzelheiten sind laut Sachsenforst den Teilnahmebedingungen auf der Projektseite im Internet zu entnehmen. Die ersten Plätze werden dann im Rahmen der Ausstellung "Moorevital - Hochmoore überwinden Grenzen" am 7. Juni in Klášterec nad Ohří präsentiert. (bz)


@smul.sachsen.de

www.moorevital.sachsen.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...