Staatsstraße ab Montag gesperrt

Halsbach/Helbigsdorf.

Ab dem heutigen Montag und bis voraussichtlich Ende Juni wird auf der B 173 an der Brücke über die Freiberger Mulde in Halsbach gearbeitet. Dabei werden Betonbrüstungen, Kappen, Geländer und Mauern unter der Brücke instand gesetzt. Das teilte Isabel Pfeiffer, Sprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, mit. Verkehrsteilnehmer müssen sich auf eine Ampelregelung halbseitig über das Bauwerk einstellen. Ebenfalls am Montag starten Instandsetzungsarbeiten an der S 210 in Helbigsdorf. Dort beseitigen Arbeiter Winterschäden auf der Staatsstraße. Betroffen ist der zirka 600 Meter lange Abschnitt zwischen der neuen Feuerwache und dem Ortsausgang in Richtung Großhartmannsdorf. Die Arbeiten, die bis Ende April dauern werden, machen eine Vollsperrung nötig. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Diese verläuft über die K 7732 nach Zethau und Obersaida, über die S 215 und die B 101, Großhartmannsdorf. Für Busse stehen an der neuen Feuerwache eine Wendestelle sowie eine Ersatzhaltestelle bereit. (dahl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.