Stadtrat - Fragestunde für Einwohner

Freiberg.

Die Fragestunde für Einwohner ist einer der ersten Tagesordnungspunkte des öffentlichen Teils der nächsten Stadtratssitzung am Donnerstag, dem 4. April. Dann stehen die Verwaltung und der Vorsitzende des Stadtrates interessierten Freibergern Rede und Antwort. Die Stadtratssitzung beginnt 16 Uhr im Ratssaal des Freiberger Rathauses. Die Einwohnerfragestunde findet aller zwei Monate statt, jeweils im Wechsel mit der Fragestunde für Stadträte. Zu den weiteren Themen der öffentlichen Beratung am Donnerstag gehören die Bebauungspläne "Wohnbebauung Hauptstraße Stadtteil Zug" und "Wohnanlage Freiberger Garten - Lessingstraße/Johanna-Römer-Straße" sowie der Neubau einer Kindertagesstätte an der Lessingstraße. (jan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...