Stadtverein rotiert für 48. Bergfest

Sayda.

Die Vorbereitungen für das 48. Bergfest in Sayda laufen beim Stadtverein auf Hochtouren. Vom 22. bis 26. August wird gefeiert; ein straffes Programm steht schon fest: Los geht es am Donnerstag, 19 Uhr mit der Eröffnung der Ausstellung zu 50 Jahre DKS in der Sport- und Begegnungsstätte am Friedebacher Weg. Das "Dekorationskollektiv Sayda" ist der Faschingsverein der Bergstadt und stellt Jahr für Jahr Veranstaltungen auf die Beine. Am Freitag folgt die 40. Fußballmeisterschaft und die Saydaer Disko-Nacht. Bereits 7 Uhr startet am Samstag die Carl-Stülpner-Wanderung rings um Sayda. 10 Uhr treffen auf dem Markt die Fahrzeuge des 17. Oldtimertreffens ein. 13.30 Uhr machen sich die alten Gefährte auf zur Ausfahrt. Einer der Höhepunkte dürfte das Abschlussfeuerwerk am Sonntag, 22 Uhr sein. (cor)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...