Straßenbau - Umleitung nach Dittmannsdorf

Die Staatsstraße von Halsbrücke nach Neukirchen (S196) wird im Bereich Dittmannsdorf ab Montag voll gesperrt. Grund ist der Ausbau der Kreuzung mit der Staatsstraße 195 (Reinsberg - Mohorn) in dem Reinsberger Ortsteil. Wie Isabel Siebert vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr weiter mitteilt, führe die Umleitung über die Bundesstraßen 101 und 173. Der Ausbau soll bis Ende 2019 andauern; während der Winterpause werde die S 195 wieder für den Verkehr freigegeben. Laut Sprecherin Siebert ist der Ausbau mit 2,1Millionen Euro veranschlagt. (jan)

0Kommentare Kommentar schreiben