Strassenfreigabe - Oederan-Hartha wieder offen

Oederan/Hartha.

Freie Fahrt, und zwar früher als geplant: Seit gestern rollt wieder der Verkehr auf der Straße zwischen Oederan und dem Gasthof "Räuberschänke" im Ortsteil Hartha. Die Fahrbahn der Staatsstraße S 201 war in den vergangenen Wochen aufwändig erneuert worden. Der insgesamt viereinhalb Kilometer lange Abschnitt zwischen dem Ortsausgang Oederan und der Kreuzung an der "Räuberschänke" ist bereits wieder freigegeben. Aufgrund des guten Baufortschrittes sei die Verkehrsfreigabe zwei Wochen früher als geplant möglich gewesen, teilte gestern Isabel Siebert, Pressesprecherin des zuständigen Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, mit. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...